Facebook der Blogkiller

Es ist so einfach: Schnell ein Foto mit dem Handy geschossen, schnell hochgeladen und schon hat man „Gefällt mir“ Klicks und Kommentare. Facebook hat seine Berechtigung, aber ich vergesse dadurch ständig, wieder etwas für den Blog zu schreiben. Ich werde es wieder versuchen. Bald gibt es mehr hier!

Ein Kommentar

  1. Da bin ich voll bei Dir – Facebook ist tatsächlich ein Blog-Killer. Durch die viel schnellere Kommunikation auf Facebook schreibe ich in meinem Blog auch wesentlich weniger als noch vor zwei Jahren. Umgekehrt fällt mir aber auch auf, dass die Beiträge bei mir im Blog die letzten zwei Jahre wesentlich länger wurden.

Kommentare sind geschlossen.