Das grüne Album

Natalie Ofenböck und Der Nino aus Wien waren in der Steiermark unterwegs und haben ein Album veröffentlicht, das sich um Steirisches dreht. Mir gefällt es recht gut!

Das Video von Klapotetz finde ich besonders nett gemacht.

Meine Herbst 2016 Playlist

Subjektiv ausgewählt: Die Musik, die mir zur Zeit gefällt – alt und neu, quer durch die Musikstile. Vielleicht gefällt sie Euch ja auch?

Cloud Rider

Paul Kalkbrenners neue Single vom im August erscheinenden Album 7 ist ein Remake oder zumindest sehr inspiriert von D-Trains „You’re the one for me“. Ein Disko Klassiker. PK schafft es, daraus einen Track in seinem typischen Sound zu machen. Manche schreien „Money calling“, aber warum soll er denn nicht seinen Erfolg genießen und kommerzieller werden? So billig wie ein Herr Guetta wird er nie werden! Das Video finde ich sehenswert, wenn auch etwas brutal. Soll eine Trilogie werden.